12. Dezember 2012

Leckereien am Morgen

Rosinenbrötchen zum Frühstück. Rosinenbrötchen zum Mittag. Rosinenbrötchen zum Abend. Rosinenbrötchen zum Frühstück. Rosinenbrötchen zum Mmm.. OK. Meine Liebe zu diesen Leckerbissen ist grenzenlos und der Grund weshalb ich fast jeden Morgen in der Küche stehe und welche backe. Und ihr fragt euch sicherlich, weshalb jeden Morgen diesen Aufwand betreiben? Quark! Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Rosinenbrötchen mal ohne Hefe, dafür aber mit Speisequark.
  • 300g Mehl
  • 250g Speisequark
  • 2 Eier
  • 4EL Milch
  • 4EL Öl
  • 90g Zucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 100g Rosinen
Alle Zutaten (bis auf ein Ei) vermengen und daraus 6-8 Kugeln formen. Den Backofen auf 180°C vorheizen, die Brötchen mit Ei bepinseln und dann können sie circa 20 min im Ofen schlafen. Meistens mach ich mich während der Zeit fertig für die Uni und düs anschließend mit den Süßen los :D

Kommentare:

  1. Oh wow, das sieht ja lecker und einfach aus :))
    Du bist echt ne hübsche!!
    Liebe Grüße, Vic

    www.gluehwurmi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee die Hefe durch den Quark zu ersetzen find ich super! Ich liebe Rosinenbroetchen ebenfalls total. Wird direkt mal ausprobiert :)

    Btw. Du bist wirklich ne Huebsche! Du wirkst absolut sympathisch, das mag ich :)

    Liebst,

    Eliziana

    AntwortenLöschen
  3. rosinenbrötchen sind genial!! :)))

    AntwortenLöschen
  4. ich glaube ich back die mal nach! :)
    die sehen mega lecker !!!
    liebe grüße
    larissa
    <3
    :)

    AntwortenLöschen
  5. schöner blog, gefällt mir echt mega gut ♥
    hast du vielleicht lust an meiner blogvorstellung mitzumachen? würde mich freeeuen :)
    liebe grüße ♥ laura.
    http://ueberallundnirgendswo.blogspot.de/2012/12/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  6. hmm.. die sehen wirklich lecker aus! dein header gefällt mir gut :)
    liebste grüße,Carla-Laetitia ♥von: carla-laetitia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Oh lecker, das Rezept muss ich auch mal ausprobieren! :)

    Lg. Sophie ♥
    PS: Auf meinem Blog läuft zur Zeit ein Weihnachtsgewinnspiel, vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen? Schau vorbei! :)

    AntwortenLöschen